US-Hit nun auf ProSieben

Zumindest für die Zuschauer wird es spaßig (Foto:obs/ProSieben/Boris Breuer)

In der Unterhaltungsshow „The Masked Singer“ geht es darum, wer sich hinter welcher Maske verbirgt. Zehn Prominente treten in aufwändigen, überdimensionalen Kostümen auf. Welcher Promi versteckt sich im Engel? Wer singt als Schmetterling? Welcher Star verbirgt sich unter dem Astronauten? An wen erinnert der Grashüpfer?
Moderatorin Ruth Moschner, Schauspielerin Collien Ulmen-Fernandes und Sänger Max Giesinger und ein wöchentlich wechselnder Gast-Promi – in der ersten Folge Musikstar Rea Garvey – gehen in jeder Show als Rateteam auf Indiziensuche und rätseln mit. Rateteam und Zuschauer können über die Identität der Stars hinter den Masken bei “The Masked Singer” nur spekulieren – die einzigen Anhaltspunkte: kleine Indizien in Einspielfilmen, die Bühnen-Performance und die echte, unverfremdete Stimme während ihrer Songs. Für den maskierten Promi mit den wenigstens Stimmen aus dem Publikumsvoting heißt es am Ende der Show: runter mit der Maske.
“The Masked Singer” wird moderiert von Matthias Opdenhövel, Produzent ist EndemolShine Germany. und ist ab Donnerstag, 27. Juni 2019, 20:15 Uhr, LIVE auf ProSieben zu sehen.