Nachfolgeserie von Big Little Lies auf Sky

Endlich geht es weiter mit jeder Menge Frauenpower!

Ein gewisser Überraschungsmoment war es schon, dass sich die Hollywoodstars Nicole Kidman, Reese Witherspoon, Shailene Woodley, Laura Dern und Zoe Kravitz in einer Serie à la „The Real Housewifes“ ( in Österreich: Vorstadtweiber) zusammenfinden und ihre eigenen Klischees teilweise ad absurdum führen. Aber es passte alles von der Story, des grandiosen Soundtracks bis über die wunderschönen Aufnahmen und glücklicherweise schrieb Autorin Liane Morarty eine weitere, spannende Geschichte:
Oberflächlich betrachtet, sieht im idyllischen, kalifornischen Küstenörtchen Monterey alles so aus wie immer. Die Mütter kümmern sich um ihre Kinder, die Ehemänner unterstützen ihre Familien, die Kinder sind niedlich und die Häuser wunderschön. Doch der Todesfall in der Nacht der Wohltätigkeitsveranstaltung zugunsten der Schule erschüttert immer noch die Gemeinde, während die “Monterey Five” Madeline (Reese Witherspoon), Celeste (Nicole Kidman), Jane (Shailene Woodley), Renata (Laura Dern) und Bonnie (Zoe Kravitz) sich verbünden, um über die Vorkommnisse hinwegzukommen
Ab nächster Woche zeigt Sky die zweite Staffel der hochkarätig besetzten HBO-Serie „Big Little Lies“. Die erste der sieben neuen Episoden ist parallel zur US-Ausstrahlung in der Nacht von 9. auf 10. Juni wahlweise im Original oder auf Deutsch auf Sky X, Sky Go und über Sky Q on Demand abrufbar sowie ab 20:15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Die erste Staffel der preisgekrönten Serie steht ebenfalls auf Abruf bereit.