Ösi-Beiträge für Europäischen Filmpreis

 

105-jährige Zeitzeugin Brunhilde Pomsel, Sekretärin von J. Goebbels

 

Die European Film Academy und EFA Productions hat die Vorauswahl von 50 Filmen bekanntgegeben, die für eine Nominierung für den Europäischen Filmpreis 2016 empfohlen werden.
Österreichische Nominierungen:
Einer von uns, das von tatsächlichen Vorfällen inspirierte Spielfilmdebüt von Stephan Richter und der Dokumentarfilm “Ein Deutsches Leben” (A German Life) über die ehemalige Sekretärin von NS Propagandaminister Joseph Goebbels.
Mit der Koproduktion Toni Erdmann ist ein weiterer österreichischer Film unter den Favoriten.
Die Verleihung des 29. Europäischen Filmpreises mit Bekanntgabe der PreisträgerInnen findet am 10. Dezember 2016 in Wroclaw, Europäische Kulturhauptstadt 2016, statt.
http://www.europeanfilmawards.eu/en_EN/15-documentaries-selected-for-european-film-awards