ORF2: Der Weg zur Hebamme

Würden Männer Kinder bekommen, so ist Regisseurin und ehemalige Hebamme
Karin Berghammer überzeugt, hätte bestimmt jeder seinen eigenen Coach. Der Start ins Leben prägt jede Familie und letztlich uns als Gesellschaft. Es ist daher hoch an der Zeit, so Berghammer, diesem Bereich des Gesundheitswesens wesentlich mehr Augenmerk zu schenken.
Von ihrem Geschick, ihrem Einfühlungsvermögen und ihrer Umsicht kann es abhängen, wie schmerz- oder angstfrei eine Geburt gelingt – Hebammen begleiten den Weg ins Leben. Dementsprechend vielschichtig verläuft auch ihre Ausbildung. Doch nur ein Bruchteil der Bewerberinnen erhält einen der heiß begehrten Studienplätze. Und vieles, von dem, was sie lernen, kommt in der Praxis kaum zur Anwendung. Das zweitälteste Gewerbe der Welt kämpft gegen die zunehmende Konkurrenz der Hightech-Medizin.
Die Dokumentation „Aller Anfang“ stellt vier Studentinnen vor und geht der Frage nach, unter welchen Bedingungen das elementare Ereignis einer Geburt stattfinden sollte.
“Aller Anfang” von Karin Berghammer, dok.film, Mo, 20.12.2020, ORF 2, 23:05 Uhr