#SAVETHENIGHT Initiative

Trinken für den guten Zweck: Post Malone machts vor

Egal, ob Barkeeper, Musiker und Künstler: Weiterhin stehen diejenigen, die das Nachtleben erst möglich machen, vor zahlreichen Beschränkungen. Gemeinsam mit US-Superstar Post Malone setzt das deutsche Kräuterlikörunternehmen “Jägermeister” deshalb sein Engagement für die weltweite Nightlife Community im Rahmen von #SAVETHENIGHT fort.  Die von der Marke ins Leben gerufene Initiative leistet unter anderem über den sogenannten „Meister Fund“ wichtige finanzielle Unterstützung für Künstler des „Meister Netzwerks“ von #SAVETHENIGHT.
Mit Post Malone als Botschafter von #SAVETHENIGHT launcht Jägermeister den 60-Sekünder “Night Lights”, der vom Oscar-nominierten Regisseur Zachary Heinzerling gedreht wurde und eine Hommage an das Nachtleben ist. Der Kurzfilm zelebriert die energiegeladenen Momente der Nacht und weckt Vorfreude auf die Rückkehr in die Clubs und auf die Bühnen. Zugleich richtet er sich an jene, die das Nachtleben erst möglich machen: Künstler, Musiker und Veranstalter auf der ganzen Welt. Das Video ist auf allen Social-Media-Kanälen von Jägermeister zu sehen oder auf www.save-the-night.com. Auf dieser Plattform finden Fans auch zahlreiche kreative Inhalte der #SAVETHENIGHT Initiative.
Mitte September 2021 launcht Jägermeister in ausgewählten Märkten eine exklusive Limited Edition Bottle. Dadurch bekommen Fans der Marke und Unterstützer die Möglichkeit aktiv in die Zukunft des Nachtlebens investieren. Mit dem „Meister Fund“ unterstützt die Marke Jägermeister Kreative weiterhin finanziell dabei, verschiedene Kunst- und Unterhaltungsformate zu produzieren. Das Publikum kann diese dann direkt auf www.save-the-night.com buchen, anschauen und daran teilnehmen – von Meister Drop-Ins über Meister Classes bis hin zu anderem kreativem Content. Jeder kann Teil der Initiative werden und diejenigen unterstützen, die das Nachtleben erst möglich machen. Das Entertainment-Programm auf der Plattform richtet sich direkt an das Publikum, das den Kreativen helfen kann, indem es an den Performances teilnimmt, Trinkgeld gibt und auf die Initiative Aufmerksam macht.