ServusTV: In Erinnerung an Peter Alexander

Zum 10. Todestag der Showlegende Peter Alexander zeigt ServusTV dieses sehr persönliche Porträt. Otto Retzer blickt darin auf das Leben und die Karriere seines Freundes.
Peter, der Große
Am Wörthersee, 1992. Mit einer guten Geschichte, einem dicken Scheck und ein paar Flaschen Barbaresco von Kultwinzer Angelo Gaja unter dem Arm versuchte Otto Retzer seinen Wörther-See-Freund Peter Alexander genau 20 Jahre nachdem er mit “Hauptsache Ferien” seinen letzten Spielfilm gedreht hatte, noch einmal vor die Kamera zu locken. Doch “Peter, der Große” sagte mit Blick auf den edlen Barbaresco nur: „Lass uns lieber ein gutes Glasl Wein trinken und Schnurren erzählen“. Nach 600 erfolgreichen TV-Sendungen mit heute unvorstellbaren bis zu 40 Millionen Zusehern und 79 Prozent Marktanteil alleine in Deutschland, 500 Plattenveröffentlichungen und 39 Spielfilmen wollte sich der Publikumsliebling nur noch seinen Hobbys und dem Privatleben widmen.
Mit Retzers persönlichen Anekdoten, historischem Archivmaterial, privaten Aufnahmen sowie emotionalen Gesprächen mit prominenten Freunden und Wegbegleitern zeichnet der Film ein sehr intimes Bild des Menschen Peter Alexander – vom Beginn seiner Karriere bis weit über seinen Tod hinaus.
Peter Alexander – Eine Legende. Unvergessen. Freitag, 12.02., ab 22:10 Uhr