Slash Culture – die neue Gaming Reportage auf A1now

Slash-Culture Host Phillip Ogunfojuri

In Slash Culture wird mit Klischees aufgeräumt. Gaming ist mehr als das stereotypische Bild von Jugendlichen, die auf ein paar Knöpfe drücken. In Slash Culture wird die Gaming Szene aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet und gewährt Nicht-Gamer:innen einen Einblick in eine Welt voller Kreativität und Zusammenhalt.

Anders als bisherige eSport- und Gaming Formate auf A1now ist Slash Culture nicht nur eine Serie für Gamer:innen, sondern vor allem für all jene, für die diese Szene bis jetzt verschlossen blieb. „Mit der Sendung, möchten wir Gamer:innen, aber besonders Nicht Gamer:innen und Personen, denen “Gaming” noch kein Begriff ist, erreichen“, so der Slash-Culture Host Phillip Ogunfojuri, der in der Gaming Szene vor allem als Playr One bekannt ist. „Gaming ist nicht nur ein Hobby. Die Gaming Szene, ist ein Platz voller Freude, aber auch sie hat Schattenseiten.“
Samstag, 9. September um 17:30 auf A1now via XPlore TV auf Sendeplatz 0 und jederzeit on demand und kostenlos auf a1now.tv.