Amadeus Awards: Opus erhält Amadeus für ihr Lebenswerk

Mit “Live is Life” wurden sie weltberühmt: Opus aus der Steiermark (Foto: P. Hirtenlehner)

Opus – Ewald Pfleger, Kurt-René Plisnier, Günter Grasmuck und Herwig Rüdisser – werden mit dem diesjährigen Amadeus für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Die steirische Band stemmte sich mit ihrer melodischen Rockmusik und der einprägsamen Lead-Stimme über nahezu fünf Jahrzehnte hinweg allen Trends erfolgreich entgegen und bewegte sich damit stets im Fluss wunderbarer Kontinuität. Opus sind beharrlich ihren Weg gegangen und alles war dabei immer von einem gewissen zeitlosen Flair umgeben. Andere Bands kamen und gingen, Opus waren immer da. Musikalisch auf höchstem Niveau und egal auf welcher Spielfläche, ob bei Open Airs oder in der Grazer Oper, “ the opus pocus circus“ stand dabei immer für sich allein. Unverwechselbar.
Mitte der 80er Jahre erlangte die Band mit ihrem Mega-Hit „Live Is Life“ auch großen internationalen Erfolg. Opus sind in Top Of The Pops/GB, Solid Gold/USA, MTV und anderen renommierten Musiksendungen und -sendern weltweit zu hören und touren durch ganz Europa, USA, Mittel- und Südamerika. „Live Is Life“ hat mittlerweile mehr als 350 Millionen Views auf YouTube.
48 Jahre hat das Zusammenspiel der vier Musiker geklappt, die Band zu unglaublichen Höhen geführt und nie hat einer der vier daran gedacht, das Handtuch zu schmeißen. Zusammen gehen, einen ordentlichen musikalischen Job machen, auch wenn die Zeiten manchmal hart sind – so könnte man das Credo von Opus beschreiben. Skandale? Das sollen die anderen machen. Opus war immer wie eine Familie. Zusammenhalt stand an oberster Stelle. Einen Chef, der alles in der Band bestimmt, gibt es nicht. Außer wenn Ewald Pfleger im bandeigenen Studio regiert, dann gibt es keine halben Sachen. Es muss richtig sein, es muss richtig klingen und Fehler soll man sich einfach nicht erlauben. Und so wie es nahezu fünf Jahrzehnte lang klang, so wird es auch in die österreichische Popularmusikgeschichte eingehen.
Und um das Lebenswerk auch so richtig zu würdigen, haben Opus und die Amadeus-Veranstalter eine ganz besondere Performance organisiert: In luftiger Höhe von mehr als 75 Metern schmettern Opus ihren Welthit „Live Is Life“ vom Dach des UNIQA Towers in den Wiener Nachthimmel! Zu sehen in der Amadeus TV-Show am 09.09.2021 in ORF 1.