atv: Ausnahmezustand in Lignano

Lignano zu Pfingsten eher meiden!

ATV nimmt die ZuseherInnen auch heuer wieder hautnah mit zum Pfingstwochenende in Lignano. Denn jedes Jahr sorgen tausende Österreicher für eine Art Ausnahmezustand. Unter #Ligileaks teilen die feierwütigen Jugendlichen – und solche, die es sein wollen – die bizarrsten Vorkommnisse am Spring Break Wochenende – eben: tutto gas. Genau dieses Vollgas ist der italienischen Stadt Lignano teilweise ein Dorn im Auge. In den letzten Jahren wurden drastische Strafen wegen “ungebührlichen Verhaltens im alkoholisierten Zustand” erlassen. Bis zu 5.000 Euro Strafe können verhängt werden, wie auch ein Betretungsverbot für die nächsten zwei bis drei Jahre. Trotzdem haben Polizei und Securities alle Hände voll zu tun, damit die Situation nicht eskaliert. ATV begleitet die feierwütigen ÖsterreicherInnen am legendären Partywochenende und verschafft sich einen Überblick über die Situation. Action garantiert.


”Ausnahmezustand in Lignano – Tutto Gas” am 20. und 27. Juni um 20.15 Uhr bei ATV