Cable Days 2017

 

Die Cable Days – die Fachveranstaltung für Kabelnetzbetreiber, Rundfunkveranstalter und Branchendienstleister des Fachverbands Telekommunikation und Rundfunkunternehmungen der WKÖ – finden heuer bereits zum 11. Mal statt.
Von 9.-10. November 2017 wird im Congress Salzburg ein umfassendes Programm zum Motto “Digital Darwinism – Wird jetzt alles anders?” geboten.
Dabei wird es um die Zukunft der Datenströme ebenso gehen wie um die Konkurrenz aus dem Netz oder um neue Wege in der Rundfunkverbreitung. Zahlreiche Experten (Grove/IEM, Fiegl/T-Mobiele, Kunigk/RTR, Fischer/Rohde & Schwarz uvm) werden in Vorträgen ihren Stand der Dinge preisgeben, während man bei den Podiumsdiskussionen (u.a. Schwanzer/UPC, Totzauer/ORF, Zinggl/IP) auf einen interessanten Meinungsaustausch hoffen darf. Und selbstverständlich wird dann abends bei der legendären Cable Night ausführlich weitergesprochen und gefeiert.
https://www.wko.at/site/cable-days/programm-2017.html

ACHTUNG: Online-Anmeldungen sind nur noch bis 2. November 2017 möglich. Danach können Sie sich direkt bei der Veranstaltung vor Ort in Salzburg registrieren.
https://www.wko.at/site/cable-days/Anmeldung.html