ORF2: „Stars in der Wachau“

Zuckriger als manch Schlagertext: Moderatorenpärchen Barbara Schöneberger & Alfons Haider (Foto: ORF/Thomas Jantzen)

Barbara Schöneberger und Alfons Haider laden das Publikum in die Wachau ein, zu einem Abend mit Stars und jeder Menge Hits. Auf dem Programm von „Stars in der Wachau“ stehen am Samstag, dem 19. September 2020, um 20.15 Uhr in ORF 2 auch zahlreiche neue Musikclips, gedreht an malerischen Plätzen der Weltkulturerbe-Region wie dem Smaragdplatzl in Rossatz, Stift Göttweig, Stift Melk, Schloss und Ruine Dürnstein, dem Kloster Schönbühel, der Ferdinandwarte, Stein, Krems und dem Donauufer – und auch das eine oder andere Highlight aus den Open Airs der vergangenen Jahre darf nicht fehlen. Als Talkgast ist unter anderem Ursula Strauss mit dabei. Außerdem erfährt das Publikum Wissenswertes über den Anbau von Safran in der Wachau, über die Herstellung von Wachauer Whisky und natürlich dürfen die Themen Marille, Wein und Donau nicht fehlen – zum 20-jährigen Jubiläum „Weltkulturerbe Wachau“.

Die Künstler und ihre Hits:
Ben Zucker: „Sommer der nie geht“
Sarah & Ben Zucker: „Ça va ça va“
Simone & Charly Brunner: „Wir sind alle über 40“
Beatrice Egli: „Bunt“, „Alles kann, gar nichts muss“
Johnny Logan: „Ordinary Man“, „What’s Another Year“
Sarah Zucker: „Zeit um zu gehen“
Giovanni Zarrella: „La valle dell’ Eden“, „Anche Tu“
Feuerherz: „1x2x3“, „Wenn Herzen auseinander gehen“
Chris Steger: „Zefix“
Petra Frey: „7 Seelen“
Zweikanalton: „Rosen, Alles Gut“
Julia Buchner: „Ohne dich“

ORF2: „Stars in der Wachau“, 19. September, 20:15 Uhr