Servus TV setzt auf Eigenproduktionen

Erfolgsproduktion “Meiberger” wird fortgesetzt (Foto: Monafilm/Petro Domenigg)

2021 und 2022 stehen bei ServusTV im Zeichen hochwertiger, fiktionaler Eigenproduktionen und dazu geben sich zahlreiche, österreichische Schauspielgrößen die Klinke in die Hand. Zuseher und Zuseherinnen dürfen sich auf hochkarätig besetzte Filme und Serien aus Österreich freuen. Neben bekannten Formaten wie der Altaussee-Krimireihe und Meiberger – Im Kopf des Täters – dieses Mal in Spielfilmlänge – werden auch der Zweiteiler „Im Netz der Camorra“ sowie die neue Serie Aus die Maus zu sehen sein. Im darauffolgenden Jahr sind außerdem Klammer – Der Film und die internationale Serie Das Netz im Programm. In den Besetzungen finden sich österreichische Top-Stars wie Tobias Moretti, Nina Proll, Martina Ebm, Philipp Hochmair, Harald Windisch und Fritz Karl wieder. Die Dreharbeiten für den neuen Meiberger Film laufen aktuell in Wien.