Sky: preisgekrönte HBO-Serie “In Treatment ” ist zurück

Mal gespannt, wie sie diese Rolle anlegt: Uzo Aduba als Therapeutin

2008, 2011 und 2016 verkörperte Gabriel Byrne den Therapeuten Dr. Paul Watson in der preisgekrönten Dramaserie „In Treatment“, nun tritt Uzo Aduba ( “Orange is the new Black”) als Dr. Brooke Taylor seine Nachfolge an.
Dr. Paul Watson hat seine Praxis an Dr. Brooke Taylor übergeben, die allerdings nicht in New York praktiziert, sondern in ihrem luxuriösen Zuhause in Los Angeles. Dort hilft sie ihren Patienten als Psychotherapeutin mit deren komplexen Problemen fertig zu werden. Diese berühren die Corona-Pandemie, Beziehungen und Sexualität genauso wie jüngste gesellschaftliche Veränderungen.
Facts:
„In Treatment“, Dramaserie, 24 Episoden, je ca. 30 Minuten, USA 2021. Drehbuch: Chris Gabo, Zack Whedon, Jackie Sibblies Drury, Joshua Allen Regie: Uta Briesewitz, Michelle MacLaren, Julian Farino. Executive Producers: Hagai Levi, Jennifer Schuur, Joshua Allen, Mark Wahlberg, Stephen Levinson, Melissa Bernstein, Julian Farino. Co-Executive Producer: Joanne Toll. Producer: Sarah Lum. Darsteller: Uzo Aduba, Liza Colon-Zayas, John Benjamin Hickey, Anthony Ramos, Quintessa Swindell, Charlayne Woodard, Joel Kinnaman.
Ausstrahlungstermine:
Ab 27. Juli immer dienstags ab 20:15 Uhr mit drei Episoden am Stück auf Sky Atlantic sowie via Sky Q und Sky X auf Abruf.  Die Staffeln eins bis drei sind ebenfalls auf Abruf verfügbar – wahlweise im Original oder auf Deutsch.